Tanjas Social Media Blog

Blog über meine Weiterbildung zum Thema Social Media Marketing

Google+ und speziellere Social-Media-Anwendungen

Hinterlasse einen Kommentar

Heute ging um das jüngste der sozialen Netzwerke: Google+, das erst seit 2011 existiert. Es ist das am schnellsten wachsende soziale Netzwerk. Bei Google+ werden die Kontakte in Kreise eingeteilt und können – im Gegensatz zu Facebook und XING – auch einseitig sein. Die Besonderheiten von Google+ sind die Hangouts (kostenlose Videokonferenzen) und die Communities (Diskussionsgruppen zu verschiedenen Themengebieten), die Ende 2012 eingeführt wurden. Nähere Informationen über die Funktionen sind im Wikipedia-Eintrag zu Google+ zu finden.

Im Vergleich mit anderen sozialen Netzwerken werden bei Google+ relativ wenige Inhalte geteilt. Auch die durchschnittliche Besuchszeit von nur 3 Minuten pro Monat ist deutlich geringer als bei anderen Netzwerken (durchschnittliche Besuchszeit von Facebook: 405 Minuten pro Monat). Dennoch ist Google+ ein wichtiges soziales Netzwerk, weil öffentliche Inhalte auf Google+ das Suchmaschinenranking von Google beeinflussen. Für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) sollte man Google+ also auf dem Radar haben.

Neben den bekannten sozialen Netzwerken wie Facebook, XING und Google+ gibt es noch zahlreiche andere Social-Media-Anwendungen mit spezielleren Funktionen. Das Prisma zeigt die Vielfalt der für Deutschland relevanten Konversationskanäle.

Social-Media-Prisma

Social-Media-Prisma

(Quelle: http://www.ethority.de/weblog/social-media-prisma/)

Hier finden sich zum Beispiel:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s